transformstorys_background

Sie mag mich so lieber

Geschrieben von Jonas (Transformstorys) | Veröffentlicht am 06.11.2018 | MtF | 11 1145


Tags: Sexy Lesbisch Liebe Leggings Mini-Story

Thumbnail

Alex hatte ein Problem. Er hatte schon lange das Gefühl, dass seine Freundin Lara sich immer mehr von ihm distanzierte. Eines Tages, er kam etwas früher von der Arbeit wieder, öffnete er die Tür zur ihrer gemeinsamen Wohnung und hörte aus dem Schlafzimmer ein Stöhnen. Kurz kam ihm der Gedanke durch den Kopf, dass seine Freundin ihm fremd gehen würde, aber das schob er ganz schnell zur Seite. So etwas würde sie nicht tun. Er schlich leise in Richtung des Schlafzimmers und lugte durch die angelehnte Tür. Ihm fiel ein kleiner Stein vom Herzen. Im Raum befand sich kein andere Mann, nur seine Freundin, die mit heruntergezogener Hose und einem Laptop im Bett lag und masturbierte. „Erwischt“, sagte er mit einem Lachen und öffnete die Tür. Erschrocken nahm Lara ihre Hand aus dem Slip und zog ihre Hose hoch, während sie mit der anderen hastig den Laptop zuklappte.

Im letzten Moment konnte Alex aber noch sehen, dass auf dem Laptop ein Lesbenporno lief. Schlagartig veränderte sich sein Gesichtszug und er wurde ernst. Lara wusste, dass er ihr Geheimnis herausgefunden hatte und ihr kamen die Tränen. „Das ist also der Grund, warum du nicht mehr mit mir schlafen willst“ Alex wusste nicht, was er denken sollte. Diese Nachricht hatte ihn so hart getroffen, dass er einfach umdrehte und Raum verließ. „Warte!“, rief Lara ihm hinterher und stand hastig aus dem Bett auf um ihn bei den Schultern festzuhalten. Alex drehte sich um und fragte verzweifelt „Warum hast du mir das nicht erzählt?“. „Ich wusste nicht, wie ich dir, das erzählen sollte... Ich mag dich sehr gerne es ist nur...“ sie brach in Tränen aus. „Es ist nur, dass ich einen Penis habe“, sagte Alex verbittert und begann sich umzudrehen. „Halt, warte noch!“, sagte Lara, „Es gäbe vielleicht eine Möglichkeit, wie wir trotzdem zusammenbleiben können“ „Wie soll das bitte schön möglich sein?“ „Vertrau mir einfach, aber du musst die sicher sein, ob du wirklich alles machen würdest, um mit mir zusammen zu bleiben“ Alex war etwas verwundert, aber er nickte. „Okay“, sagte Lara mit einem Lächeln unter ihren Tränen.

Sie nahm Alex Hand, ging mit ihm zum Sofa und bedeutete ihm sich hinzusetzen. Dann beugte sie sich vor und gab ihm einen Kuss. Alex hatte noch nie so etwas gefühlt. Das war eindeutig kein normaler Kuss gewesen. Von seinen Lippen breitete sich eine Energie in seinen gesamten Körper aus, die sich unglaublich gut anfühlte. Lara hatte aufgehört ihn zu küssen und er schaute nun an sich runter „Heilige Scheiße, was war das?“ Lara kicherte. Dann bemerkte Alex etwas. Er begann ein wenig zu schrumpfen, seine Haare färbten sich dunkelbraun und wurden sehr viel länger, bis sie ihm bis zur Brust reichten, während seine restliche Körperbehaarung spurlos verschwand. Seine Körperformen wurden weiblicher, sein Gesicht zu dem eines wunderschönen Mädchens, auf seiner Brust wuchsen ihm zwei runde Brüste und sein Hintern wurde voller. Zu guter Letzt zog sich sein Penis in seinen Körper zurück und es bildete sich eine Vagina. Seine Boxershorts wurden zu einem weißen Slip und seine Jeans zu einer grauen Leggings während sich um seine oder besser ihre, neuen Brüste ein BH bildete und sein T-Shirt zu einem hell-orangenen Top wurde.

„Wtf, was hast du mit mir gemacht?“, sagte Alex und hielt sich die Hand vor den Mund, als sie hörte, wie Stimme nun wesentlich höher war und eine wunderschöne weibliche Stimmfarbe hatte. „Ich hatte dich doch vorher gefragt, ob du wirklich alles machen würdest, um mit mir zusammen zu bleiben“ Lara kicherte „Keine Angst, du wirst es lieben“ mit diesen Worten bedeutete sie mir mich anders hinzusetzen und sie begann meinen Arsch und neue Vagina zu massieren.

 


(Melde dich an um Stories zu liken)

11 1146




Kommentare:


(Melde dich an um Kommentare zu posten)

Franzi1501 - 08.11.2018 um 18:26 Uhr

Sehr schöne Geschichte, hätte aber gerne eine Fortsetzung. Gerade am Ende will man wissen wie es weitergeht und sein/ihr erster weiblichesr Orgasmus ist und mit dem neuen Leben klar kommt.

Jonas (Transformstorys) - 08.11.2018 um 19:05 Uhr

Danke :) Denke ich gerne drüber nach eine Fortsetzung zu schreiben ;D

Federal - 17.11.2018 um 21:50 Uhr

Das sehe ich genauso wie Franzi, das ist so als wenn man die Spannung mit der Auflösung eines Krimis wegnimmt, weil man Werbung dazwischen setzt ._.

k9-dog - 07.11.2018 um 15:22 Uhr

So eine Freundin hätte ich auch gerne :-)

Jonas (Transformstorys) - 07.11.2018 um 16:09 Uhr

Ja ich auch xD

sunnysk - 07.11.2018 um 00:19 Uhr

Nette klene Geschichte.

Ruhig mehr davon.

Jonas (Transformstorys) - 07.11.2018 um 16:09 Uhr

Danke :)


Wenn ihr Kommentare seht die beleidigend oder auf andere Weise anstoßend sind, dann meldet diese unter der E-Mail Adresse: transformstorys@gmail.com


EC
IG
Bei der Werbung oben handelt es sich um Affiliate Links.